Märkisch-Oderland (Landkreis)

Schlosspark in Buckow (Märkische Schweiz). Er wird unter anderem als Veranstaltungsort für Sommerkonzerte und die Buckower Rosentage genutzt (Foto: Assenmacher)

Der Landkreis Märkisch-Oderland gehört zum Osten des Landes Brandenburg. Auch dieser Kreis liegt an der polnischen Grenze. Hier befindet sich u.a. der Naturpark Märkische Schweiz.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zahlen und Fakten

Verwaltungssitz: Seelow
Fläche: 2.158,67 km2
Einwohner: 191.685 (31. Dez. 2016)
Bevölkerungsdichte: 89 Einwohner je km2
Kfz-Kennzeichen: MOL, FRW, SEE, SRB
Kreisgliederung: 45 Gemeinden
Adresse der
Kreisverwaltung:
Puschkinplatz 12
15306 Seelow
Webpräsenz: www.maerkisch-oderland.de
Landrat: Gernot Schmidt (SPD)

1 Trackback / Pingback

  1. Das Land Brandenburg – Brandenburg & Centru: Partnerregionen

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*