Prignitz (Landkreis)

Biosphärenreservat in Flusslandschaft Elbe-Brandenburg: Blick vom Deich über das Deichvorland in Richtung des Flusses Elbe (Foto: Lukas Häuser).

Der Landkreis Prignitz befindet sich im äußersten Nordwesten des Landes Brandenburg. Er ist nach der historischen Landschaft Prignitz benannt. Er ist der bevölkerungsärmster Landkreis Brandenburgs. Die Prignitz grenzt an Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zahlen und Fakten

Verwaltungssitz: Perleberg
Fläche: 2.138,61 km2
Einwohner: 77.813 (31. Dez. 2016)
Bevölkerungsdichte: 36 Einwohner je km2
Kfz-Kennzeichen: PR
Kreisgliederung: 26 Gemeinden
Adresse der
Kreisverwaltung:
Berliner Straße 49
19348 Perleberg
Webpräsenz: landkreis-prignitz.de
Landrat: Torsten Uhe (parteilos)

1 Trackback / Pingback

  1. Das Land Brandenburg – Brandenburg & Centru: Partnerregionen

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*